Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Brigitte Schnell Lachen ist Leben - wir machen es schöner
Qualitätsumfrage Das Institut für Management im Gesundheitsdienst hat unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Ger- hard F. Riegl eine umfassende Befragung über die Praxis Dr. Schnell und dem Gesichtspunkt „Qualität aus Patientensicht“ durchgeführt und das Resultat mit anderen KFO-Praxen in der Region verglichen. Die Beteiligung an der Befragungs-Aktion war vergleichsweise hoch, was die Prognosegüte des Reports positiv beeinflusst. Die Ergebnisse wurden im Januar 2014 in Form eines Qualitätsgutachtens vorgelegt und können bei Interesse in unserer Praxis angefordert werden. Neben der Gesamtqualität der Praxis wurden zehn einzelne KFO-Qualitätsbereiche beurteilt, die in der Grafik unten abgebildet sind. Die Praxis Dr. Schnell erhielt in allen untersuchten KFO-Bereichen ausschließlich Noten im Einser-Bereich. Besonders gut schneiden die KFO-Bereiche Sauberkeit und Hygiene sowie das freundliche Verhalten des Teams ab. Weitere Spitzenpunkte betreffen die Behandlung als solche, die Informationen zur Behandlung sowie die gute Erreichbarkeit. Insgesamt erreicht die Praxis einen Qualitäts-Notenschnitt von 1,6. Auch bei der Verleihung von Qualitätssternen ergaben sich Spitzenwerte, obwohl Patienten gewöhnlich Sterne zurückhaltender vergeben als gute Noten. 52 % der Befragten halten die Praxis für eine herausragende 5-Ster- ne-Praxis. 31 % vergaben vier Sterne für sehr gute Praxisleistungen. Als Wettbewerbsvorteile der Praxis Dr. Schnell gegenüber den Vergleichspraxen nennen 32 % der Patienten die gute Erreichbarkeit, 28 % die besondere Wohlfühlatmosphäre in der Praxis mit Wartezonen, die 53% der Patien- ten sogar als perfekt bezeichnen. 25 % betonen die flexible Terminvergabe und die kürzeren Wartezeiten. Ein besonderer Pluspunkt der Praxis sind sicher auch die kurzen Behandlungszeiten: nur 46 % der befragten Patien- ten werden hier länger als 3 Jahre behandelt, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Wen wundert es da, dass über 74% der Befragten die Praxis Dr. Schnell sofort weiter empfehlen würden. Kundenstimmen aus der Umfrage: “Ich habe mich für die Praxis entschieden wegen der Fachkompetenz von Frau Dr. Schnell und ihrem ausge- zeichneten Ruf” “Mir gefällt das freundliche Team und die gute Stimmung zwischen den Mitarbeiterinnen und der Ärztin” “Hier hat man nicht das Gefühl, nur eine Nummer zu sein” “Das Ambiente ist sehr gepflegt” “Ich fühle mich hier so gut aufgehoben, dass ich auch größere Anfahrten in Kauf nehme” Beratung Dr. Schnell nimmt sich für Sie viel Zeit. Die Erstberatung dauert mindestens dreißig Minuten. Sie erfragt Ihre in- dividuellen Wünsche, Bedürfnisse oder Probleme und begutachtet dann Ihre Zähne und Zahnstellung ausführ- lich. Danach erfahren Sie, was kieferorthopädisch verändert werden sollte und mit welchen therapeutischen Mitteln das Ziel erreicht werden kann. Planbesprechung Bei Ihrem 2. Besuch wird Ihnen den Behandlungsvorschlag präsentiert, den Dr. Schnell auf der Basis Ihrer Unter- lagen für Sie ausgearbeitet hat. Anhand von Modellen und Röntgenbildern werden Ihnen alle Befunde erklärt und jeder geplante Behandlungsschritt durch Fotos verdeutlicht. Um Ihnen eine plastische Vorstellung vom Zielergeb- nis zu ermöglichen, sehen Sie ein Modell Ihrer zukünftigen Zähne oder Fotosequenzen von abgeschlossenen Behandlungen mit ähnlichen Zahnfehlstellungen. Dr. Schnells Wunsch ist es, für Sie das optimale Behandlungsmittel auszuwählen. Sollten alternative Methoden oder Apparaturen sinnvoll sein, werden Sie darüber informiert, wobei stets Ihre persönlichen Wünsche bei der Entscheidung den Ausschlag geben werden. Service Für die Praxis steht das Wohl der Patienten an oberster Stelle. Dies zeigt sich auch in dem Bemühen, Ihnen Zeit und Geld zu ersparen. Durch gut organisierte Terminverwaltung werden kurze Wartezeiten erreicht, das Telefon ist durchgängig besetzt und Besprechungstermine am Abend sind eine Selbstverständlichkeit. Sollte Ihre Be- handlung von Ihrer Krankenkasse nicht tarifgerecht erstattet werden, gehört es zum selbstverständlichen Ser- vice, mit Ihrer Versicherung eine Klärung herbei zu führen und Sie bei der Erstattung zu unterstützen. Oft ist hier bereits eine ausführliche Begründung oder Beschreibung der Patientenbesonderheiten ausreichend. Kompetenz In der angenehmen und freundlichen Atmosphäre der Praxis werden Sie individuell, professionell und kompetent betreut. Es erwartet Sie eine erstklassige Behandlungsqualität: So finden Sie hier nur modernste kieferorthopädi- sche Behandlungsmethoden und eine Geräteausstattung auf dem neuesten Stand der Technik. Dr. Schnell arbei- tet nur mit Materialien, die auf Bioverträglichkeit getestet wurden, setzt angenehm zu tragende Behandlungs- apparaturen ein, die möglichst wenig Mitarbeit erfordern und erhält bleibende Zähne, wann immer dies möglich ist. Denn jeder Zahn ist ihr heilig! Dies ist einer der Gründe, weshalb Patienten von weither anreisen, um sich von ihr behandeln zu lassen. Neben der Ästhetik steht für sie die Funktion Ihrer Zähne im Vordergrund. Eine umfang- reiche Kiefergelenkdiagnostik und die Zusammenarbeit mit Logopäden, HNO-Ärzten und Osteopathen/ Physio- therapeuten gewährleisten optimale Behandlungsergebnisse. Qualitätsmanagement Dr. Schnell legt größten Wert auf Qualität und gibt sich nur mit den besten kieferorthopädischen Resultaten zu- frieden. Gleichzeitig sollen die Behandlungsziele möglichst schonend und in kurzer Zeit erreicht werden. Eine der Voraussetzungen hierfür sind gut ausgebildete Mitarbeiterinnen, die als kompetente Ansprechpartner für die Pa- tienten fungieren und eine optimale Betreuung und Behandlung gewährleisten. Daher ist der Besuch von mindes- tens zwei Fortbildungen pro Jahr und Mitarbeiterin ebenso obligatorisch wie regelmäßige interne Team-Be- sprechungen. Diesen hohen Qualitätsstandard hat sich Dr. Schnell im Jahr 2001 durch ein aktives Qualitäts- management und eine CE-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 – 2008 bestätigen lassen. Wohlfühlpraxis Es ist Dr. Schnell ein Bedürfnis, dass sich ihre Patienten und deren Eltern in ihrer Praxis wohl fühlen. Diese Wohlfühlatmosphäre wird zum einen durch die spezielle Architektur der hohen, lichtdurchfluteten und geräumigen Praxisräume erreicht. Zum anderen durch die menschlich-emotionalen Qualitäten der Mitarbeiterinnen. Gegenseitige Wertschätzung und ein offener, ehrlicher und vertrauensvoller Umgang miteinander sowie mit den Patienten sind symptomatisch für das harmonische Team, das schon lange in dieser Konstellation zusammen arbeitet. Tatsächlich arbeiten fast alle Damen seit zehn Jahren oder länger in der Praxis. Frühbehandlung Kleiner Eingriff - große Wirkung. Durch Frühbehandlung können Fehlfunktionen und Zwangsbisse korrigiert und die Gesichtssymmetrie wieder hergestellt werden. Die verbesserte Nasenatmung und das regelrechte Schluck- verhalten sind positive Begleiterscheinungen der Behandlung, die dafür sorgen, dass der weitere Zahnwechsel regelrecht abläuft. Dadurch können Zweitbehandlungen vermieden oder erheblich verkürzt werden. Erwachsenen Behandlung Ein hoher Anteil an erwachsenen Patienten zählt zu den Praxis-Besonderheiten. Der Grund hierfür ist, dass sich die zwanzigjährige Erfahrung von Dr. Schnell in der Lösung komplexer Behandlungsfälle herumgesprochen hat! Mit modernsten Behandlungsapparaturen werden Funktionsstörungen behandelt, die in jeder Lebensphase auf- treten können, vom zwölften Lebensjahr bis ins hohe Alter. So gelten fehlerhafte Zahnkontakte neben stressbe- dingtem Knirschen als Ursache für eine zu starke Abnutzung der Zahnhartsubstanz. Wenn der Unterkiefer stän- dig an den oberen Frontzähnen entlang »schrappt», kann es im Laufe der Zeit zu Verspannungen im Bereich der Kaumuskulatur, zu Kiefergelenkproblemen oder Veränderungen an den Zähnen kommen. Die Folge sind Zahn- wanderungen, Zahnlockerungen, Zahnfleischtaschen, Defekte am Zahnschmelz. Damit der Zahnarzt wieder eine gute Funktion und Ästhetik herstellen kann, ist in vielen Fällen eine kieferorthopädische Vorbehandlung hilfreich. Hierdurch kann die Ausgangssituation für die Versorgung mit Kronen, Brücken oder Implantaten verbessert oder erst möglich gemacht werden. Ebenso wird die Erhaltungswürdigkeit der eigenen Zähne optimiert. Selbstverständlich ist hierbei die Absprache und gemeinsame Planung mit Ihrem Zahnarzt. Unsichtbare Schienen Speziell in der Erwachsenenbehandlung hat sich dieses Konzept in vielen klinischen Fällen bewährt. Durchsichtige, herausnehmbare Zahnschienen gewährleisten optimale Behandlungsergebnisse, verbunden mit einem hohen Tragekomfort. Diese nahezu unsichtbaren Lösungen stellen eine perfekte Alternative zu allen auf- fälligeren KFO-Apparaturen dar und werden deshalb von vielen Erwachsen gerne gewählt.
Qualitätsmanagement zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Praxisbesonderheiten